Ob weit oder lütt, südamerikanische Städte enttäuschen immer wieder. Die Städte hier sind immer lebendig und voller Wirkmächtigkeit, farbenfroh und verfügen mehr qua ein reiches kulturelles und historisches Erbteil. Wir nachher sich ziehen zehn großartige Städte ausgewählt, die Sie einmal in Ihrem Leben kommen sollten.

10. Huacachina, Region Ica, Peru

Welcher Ferienort liegt in jener Wüstenoase und am Ufer des kleinen Sees. Es ist eine beliebte Attraktion unter den Touristen, die hierher kommen, um Sandboard zu gondeln und die Dünen in den Buggys zu gondeln. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Oase ein beliebter Ferienort zu Gunsten von die Reichen aus Lima. Heute ist es ein wunderbares Ziel zu Gunsten von die Abenteuertouren.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Sandboarden ist ein nicht professioneller Sportart, den sekundär Kinder betätigen können. Die Wüstentouren und Oasen sind ein sehr attraktiver und unerwarteter Ort zu Gunsten von die Gast.

Foto von Alex Proimos

Foto von Unbekannt

Foto von Søren Larsen

9. Valparaiso, Chile

Welcher wichtigste Seehafen Chiles liegt 112 km von Santiago weit. Die Stadt mit ihren farbenfrohen Häusern und steilen Straßen war unter den Seeleuten denn „Little San Franzisko“ von Reihe und Namen. Valparaisos vielseitige Baustil, die zum Weltkulturerbe erklärt und von jener UNESCO geschützt wird, zieht Touristen aus aller Welt an.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Die schöne Stadt sehen und mit einer Standseilbahn gondeln, die denn historischer Schatz jener Stadt gilt.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Felipe Becerra

8. Altes San Juan, Puerto Rico

Die älteste Siedlung des Landes, gegründet im frühen 16. Jahrhundert. Aufgrund des reichen historischen Erbes, zu dem Befestigungsanlagen, Kirchen und Häuser aus jener Kolonialzeit in Habseligkeiten sein von, gilt die historischer Stadtteil von San Juan heute denn nationales Kulturerbe.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Die Mischung aus Taino – den Einheimischen – und den europäischen Nachwelt führte zu einem reichen Erbteil einer Stadt. Die Palette in jener historischer Stadtteil von San Juan ist farbenfroh und vielseitig: Die Häuser unterscheiden sich in Nuance und Stil, und sogar die Bürgersteige vorliegen aus blauen Ziegeln, welches es zu einem sehr attraktiven und amüsanten Ort macht.

Foto von Mark Millan

Foto von George Oze

Foto von Unknown

7. São Paulo, Brasilien

Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert von den Portugiesen gegründet und diente erstmals denn ein kleine Stadt, dasjenige nachher und nachher zur Kapitale Brasiliens wurde. Heute hat die Megacity die aufregendsten Nachtclubs aller Zeiten, in denen Sekt und luxuriöse Liköre vakant fließen. Sekundär die Wohlhabenheit an großartigen Restaurants zieht Gast an, die parat sind, die vielseitige lokale Kochstube zu erspähen.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Eine jener lebhaftesten brasilianischen Städte.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

6. Cartagena, Kolumbien

Cartagena, sekundär dasjenige Juwel jener Karibikküste genannt, wurde im 16. Jahrhundert von den spanischen Kolonialisten gegründet und diente denn dasjenige koloniale Zentrum zu jener Zeit. Heute werden die historischer Stadtteil, die ummauerte Stadt und die Festung von jener UNESCO geschützt.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Eine jener am günstigsten erhaltenen historischen Städte in Kolumbien gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen des Landes.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

5. Lima, Peru

Die Kapitale und größte Stadt Perus hat die Palette: atemberaubende Natur sowie lebendige Stadtkultur. Die Stadt liegt an jener Küstengebiet mit Blick hinaus den Pazifik, jener sich in den Tälern und Flüssen befindet. Es ist sekundär die Heimat einer jener ältesten Universitäten jener Welt – jener Nationalen Universität von San Marcos, die Zentrum des 16. Jahrhunderts gegründet wurde.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Bewundern Sie die beeindruckende Mischung aus Kultur und Natur.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

4. Mexiko-Stadt, Mexiko

Die pulsierende Kapitale ist ein ganzer Staat, den es zu erspähen gilt. Dasjenige historische Zentrum von Mexiko-Stadt verfügt mehr qua eine Wohlhabenheit gut erhaltener historischer Baustil, die zusammen mit den schwimmenden Gärten von Xochimilco von jener UNESCO geschützt wird. Gast sind herzlich eingeladen, die lokale Kochstube in zahlreichen Restaurants, Kunst in den Museen und dasjenige angesagte städtische Leben zu erspähen, dasjenige den ganzen Tag und die ganze Nacht beschäftigt ist.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Eine jener wichtigsten Städte Amerikas – Mexiko-Stadt ist unumkehrbar ein Ort, den Sie mindestens einmal in Ihrem Leben sehen sollten!

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

3. Buenos Aires, Argentinische Republik

Die Kapitale eines jener größten Länder im Süden Amiland ist dasjenige Zentrum jener Kultur. Wunderschöne historische Gebäude, verschiedene Veranstaltungsorte, Restaurants und Museen ziehen Touristen aus aller Welt an. Die Tangoclubs in Habseligkeiten sein von sekundär zu den beliebten Attraktionen, in denen Gast die leidenschaftliche Präsentation genießen können.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Die lebendige, historische, kultivierte und leichtgewichtig schöne Kapitale ist unumgänglich in Argentinische Republik. Die lebendige, historische, kultivierte und leichtgewichtig wunderschöne Kapitale ist unumgänglich in Argentinische Republik.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

2. Rio de Janeiro de Janeiro de Janeiro, Brasilien

Wie die portugiesischen Entdecker 1502 die Bucht entdeckten, waren sie von jener erstaunlichen Bucht begeistert. Seltsam geformte Berge und Felsen wurden von den Europäern noch nie gesehen. Heute ist es eine jener bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Brasilien. Kommen Sie sekundär den historischen Botanischen Park von Rio de Janeiro de Janeiro de Janeiro, jener im frühen 19. Jahrhundert eröffnet wurde.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Kommen Sie den Spitzenleistung von Corcovado, wo die berühmte Statue von Heiland dem Erlöser steht. Von hier aus nachher sich ziehen Sie vereinigen atemberaubenden Blick hinaus den Port.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

1. Santiago, Chile

Die Kapitale und größte Stadt Chiles liegt hoch im Tal – hinaus 520 m Höhe Meereshöhe. Santiago ist von den Anden umgeben, die die atemberaubendste Kulisse repräsentieren, und bietet beeindruckende Baustil aus verschiedenen Epochen, dem kulturellen Leben und Sportveranstaltungen.

Warum dorthin in Betracht kommen?

Santiago, die energiegeladene und weltoffene Stadt, ist eine jener besten Städte des Landes.

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt

Foto von Unbekannt