Lanthan ​​Payunia Provincial Reserve, Argentinische Republik. Dies Naturschutzgebiet ist familiär z. Hd. zahlreiche Vulkankegel und trockene Umgebungen, die eine überirdische Landschaft schaffen. Im Kontrast zu Valley of the Moon – einem weiteren beeindruckenden Park des Landes – beherbergt Lanthan Payunia wenn schon verschiedene Arten von Pflanzen und Tieren, darunter Flamingos, Kondore und Giftschlangen.

Dieser Park ist ungefähr so ​​weit wie Rhode Island und hat sogar ungefähr 150 Einwohner. Kommen Sie dasjenige Schutzgebiet am ehesten uff einer geführten Tour, die Sie in dasjenige Terrain einführt und die beliebtesten Sehenswürdigkeiten umrundet. Touristen können die ausgefallenen Basaltfelder, Pampa Negra – ein schwarzes Lavafeld, Pampa Roja – eine rote Lavaoberfläche und vieles mehr bewundern.

Warum dorthin umziehen?

Geologisch einzigartige und interessante Stätte, die zusammenführen Einblick in die unberührte Natur gibt und ständig durch Wind, Wasser und unterirdische vulkanische Aktivitäten verändert wird. Andere ähnliche Orte finden sich in Island , Hawaii und roter Planet.

Zu welchem Zeitpunkt soll ich dorthin umziehen?

Jederzeit – dasjenige Gebiet erhält kaum Regen. Die warme Saison sind sehr warm, während die Winter kälter sind, nichtsdestoweniger selten frieren.

Wie komme ich dorthin?

Zeugen Sie eine Tour in Malargüe – es ist 160 km von welcher Stadt weitab.

Vortrag halten Sie mehr zusätzlich andere großartige Orte in Argentinische Republik: Quebrada de Humahuaca , Perito-Moreno-Gletscher und Mount Fitz Roy

Hauptfoto von Albert Claveria

Foto von Unbekannt

Foto von Unknown

Foto von Unknown

Foto von Unknown

Foto von Unknown

Foto von Unknown

Foto von Unknown

Foto von Unbekannt

Foto von [1 9459017] Albert Claveria

Foto von Andrés Miñones

Foto von [ 19459052] Mariano Trillo