Sansibar gehört zu Tansania und ist eine idyllische Nicht im Indischen Ozean. Weißer Sand, Palmen und türkisfarbenes Wasser sorgen zu Händen ein malerisches Urlaubsziel. Sein Ursprung wie Handelspunkt bedeutet, dass es eine reiche kulturelle Mischung mit einem starken arabischen Wohlgeschmack hat. Sansibar ist prestigevoll zu Händen seine Gewürze und geschnitzten Holztüren und dieser Geburtsstätte von Freddie Mercury. Massai-Krieger, Schildkröten, Strandjungen und Delfine vermixen sich zu einem einzigartigen tropischen Ort.

# 8. Check out Jaws Eckball

Jaws Eckball, so genannt nachher dem großen Gemälde eines Haifischgesichts an dieser Wand, ist dieser Treffpunkt zu Händen Sansibar-Einheimische. Sie sitzen hier herum und trinken arabischen Wachmacher und informieren sich übrig lokale News. Jaws Eckball und die umliegenden Gassen sind ein großartiger Ort, um zu wandern und ein paar touristische Schnickschnack zu vereinen. Die Lufthülle ist funky und dieser Ort ist voll von einer Zusammenstellung aus Touristen und Einheimischen, die einkaufen, Wachmacher trinken und Personen beobachten.

Ein Gemälde in Jaws Winkel in Stone Town © Michael Sheridan / Shutterstock, Inc.

# 7. Affen im Jozani Chwaka Patriotisch Park

Fangen Sie eine Dalladalla, die traditionelle tansanische Form des öffentlichen Verkehrs, in den Jozani Patriotisch Park. In Betracht kommen Sie die Auffahrt zur Informationshütte hinunter und holen Sie sich eine Eintrittskarte. Dies dem Recht nach Sie nebensächlich zu einem Pilot, dieser Sie gen kombinieren Rundgang durch den Wald mitnimmt. Während dieser Pilot Sie den Weg vorwärts führt, teilt er viele Informationen übrig die Region. Vor Sie es wissen, werden Sie feststellen, dass Sie von Affen umgeben sind, die an Bäumen übrig Ihrem Kopf hängen. Wenn Sie dies gen jene Weise tun, anstatt eine Tour zu zeugen, sparen Sie viel Geld, da dieser Eintrittspreis zu Händen den Park nur 8 US-Dollar beträgt.

Zwei rote Colobuse-Affen in einem Regenwald des Jozani Chwaka Bayrumbaum Nationalparks, Sansibar, Tansania © SanderMeertinsPhotography / Shutterstock, Inc.

] Neugieriger zottiger Primat gen einem Baum im Nationalpark Jozani Chwaka Bayrumbaum, Sansibar © Tatyana Vyc / Shutterstock, Inc.

# 6. Hold gen dem Nachtmarkt

Jede Nacht dieser Woche wird die Uferpromenade von Stonetown in den Forodhani-Gärten lebendig. Jener Geruch von gegrillten Meeresfrüchten liegt in dieser Luft und die Anrufe dieser Straßenverkäufer sorgen zu Händen eine funkige Lufthülle. Schlendern Sie herum und sehen Sie sich dies Angebot an, vorher Sie eine Meisterschaft treffen, da so viele Stände zur Grundstock stillstehen. Uff dieser Suche nachher dem syrischen Dönerhersteller ist er oft von einer Menschenmenge umgeben, weil seine Dönerkebab simpel die besten sind. Sehr warm, neu zubereitet und lecker. Waschen Sie es mit einer Tasse neu gepressten Zuckerrohrsaft, dieser unbeirrbar vor Ihren Augen in die Tasse gedrückt wird.

Köche zubereiten köstliche Tintenfische zu und offenstehen Menschen Esswaren an © Pajac Slovensky / Shutterstock, Inc.

Straßenlebensmittelmarkt in Forodhani Gärten in Sansibar Bessere Hälfte Welt © lidialongobardi77 / Shutterstock, Inc.

# 5. Fahrrad vorwärts dieser Seeküste

Wenn Sie in dieser Nähe von Jambiani übernachten, ist ein Fahrrad dieser perfekte Weg, um die Umgebung zu erkunden. Die meisten Gästehäuser können Mietpreise zu Händen Sie zusammenbringen. In Betracht kommen Sie vorwärts dieser Seeküste und sehen Sie sich den Strand, die Fischer und die umliegenden Dörfer an. Halten Sie unterwegs an, um an einem dieser weißen Sandstrände zu schwimmen, oder zeugen Sie eine Erfrischungspause in einer dieser Hütten oder im Gästehaus, die überall versteckt sind. Wenn Sie müde Beine bekommen, lassen Sie die Dalladalla-Fahrzeugführer Ihr Fahrrad gen den LKW setzen und kutschieren ab etwa zwanzig Cent, wenn Sie nett fragen.

Sansibar Strand © hakuna_jina / Shutterstock, Inc.

Einheimische Kinder, die am Strand in Jambiani, Sansibar © Lebelmont / Shutterstock spazieren , Inc.

# 4. Mit einem Delphin schwimmen

Safari Blue ist eine dieser beliebtesten Touren, die in Sansibar angeboten werden. Sie können den Tag gen einer Dhau verleben, einem traditionellen Holzboot, dies gen dem türkisfarbenen Wasser des Indischen Ozeans segelt. Die Safari führt Sie in dies Naturschutzgebiet, wo Sie schwimmen und mit Delfinen schnorcheln können. Wenn Sie Hochgefühl nachdem sich ziehen, können Sie nebensächlich eine Schildkröte vorbeischwimmen sehen. Dasjenige Mittagessen ist ein tropisches Picknick gen einer Untiefe, vorher Sie die lokale Lagune erkunden. Stellen Sie sicher, dass Sie nachher einem guten Preis suchen, da jeder versuchen wird, Ihnen Safari Blue zu verkaufen.

Ein kleines Mädchen, dies mit zwei Delfinen unter Wasser schwimmt © Willyam Bradberry / Shutterstock, Inc.

Schildkröte in Sansibar © Willyam Bradberry / Shutterstock, Inc.

# 3. Check out Prison Island

Prison Island, nebensächlich prestigevoll wie Changuu Island, ist die Heimat von Riesenschildkröten aus Aldabra. Mit abnehmender Zahl wird die Nicht wie Zufluchtsort zu Händen die Schildkröten genutzt, und Touristen, die sie kommen, können sie füttern und beobachten, wie sie herumtollen. Die Nicht ist ein großartiger Ort, um am Strand zu entspannen und an Ihrer Bräune zu laufen. Rund um die Nicht gibt es Wege, gen denen Sie wandern, manche dieser Waldgebiete erkunden oder die alten Gefängnisruinen erkunden können, die dieser Nicht ihren Namen spendieren.

Gefängnisinsel, Sansibar © margo1778 / Shutterstock, Inc.

Ein Teil des Strandes mit Holzmole gen dieser Gefängnisinsel Sansibar © Hamady / Shutterstock, Inc.

Eine Aldabra-Riesenschildkröte blickt aus ihrer Schale gen Prison Island vor Sansibar, Tansania. © danm12 / Shutterstock, Inc.

[19459008 ]

# 2. Beobachten Sie den Sonnenuntergang

Die Livingstone Lokal ist eine funky Strandbar, in dieser Sie sich am ehesten entspannen und den Sonnenuntergang übrig dem Ozean beobachten können. Holen Sie sich kombinieren Longdrink oder ein Hopfentee und genießen Sie die Musik dieser Live-Musik. Es gibt Tische im Sand und von dort aus können Sie sich entspannen und ein kleinster Teil Personen beobachten. In dieser Abendröte trainieren die örtlichen Strandjungen ihre Akrobatik im Sand und verwenden Gattin Reifen wie Sprungbrett. Es macht zu Händen eine ziemlich unterhaltsame Show kostenlos. Sie bekommen eine unglaubliche Luft.

Junger afrikanischer Mann macht Saltos am Strand von Stone Town, Sansibar © cdelacy / Shutterstock, Inc.

Fishermen Dhow Boat im Zusammenhang Sonnenuntergang von einem langen Tag im Ozean nachher Hause zurückkehren © nelik / Shutterstock, Inc.

# 1. Entspannen Sie sich im gelobten Nationalstaat

In Kizimkazi, am Finale einer unbefestigten Straße, liegt gelobtes Nationalstaat. Wenn Sie dorthin kutschieren, nachdem sich ziehen Sie dies Gefühl, gen dem Weg ins Nirgendwo zu sein, hinwieder vertrauen Sie mir, es lohnt sich. Gelobtes Nationalstaat ist ein Gästehaus und eine Lokal mit Blick gen den Indischen Ozean. Holen Sie sich kombinieren Tropfen vom Rastafari-Barmann und probieren Sie die Hängematten oder Sofas aus, die nur drum bitten, faulenzen zu wollen. Wenn Sie irgendwas mehr Action wollen, gibt es Beachvolleyball und eine Gratwanderung. Abends versammeln sich jedweder um die Feuerstelle und spielen afrikanische Trommeln und singen und schnattern.

Wilder Paradiesstrand in dieser Nähe des Dorfes Kizimkazi in Sansibar. © Authentic Travel / Shutterstock, Inc.

Sandstrand mit Palmen, Kizimkazi, Sansibar, Tansania © Dibrova / Shutterstock, Inc.