Selbst bin in den letzten Jahren ziemlich viel gereist, nichtsdestotrotz jeweils, wenn jener gerne Süßigkeiten isst fragt, in welchem ​​Staat ich am liebsten war, zögere ich nicht vereinigen Moment, vor ich Myanmar sage. Dieses Staat hat störungsfrei irgendwas Magisches, herauf dasjenige ich keinen Finger legen kann. Selbst hatte vor, nur ein oder zwei Wochen dort zu sein, nachdem ich manche Zeit in Thailand verbracht hatte, nichtsdestotrotz ich fand mich schnell am 30-Tage-Verfallsdatum meines Besuchervisums wieder – und ich hatte immer noch mehr, welches ich getan hätte, durch dieser Eventualität!

Glaubst du mir nicht? Hier sind fünf Gründe, Myanmar jetzt zu kommen:

# Sie werden sich im Auftrag ständig wie ein Patriotisch Geographic-Fotograf wahrnehmen.

Selbst denke tatsächlich, dass es unmöglich ist, in Myanmar ein schlechtes Foto zu zeugen, wenn gleichwohl Sie kein professioneller Fotograf sind. Von den Städten solange solange bis zu den Reisfeldern und allem mittendrin – ich hoffe nur, Sie nachher sich ziehen genug Sine tempore herauf Ihrem Telefon oder Computer zum Besten von die Hunderte und Hunderte von Fotos, die Sie dort speichern werden! Dies ganze Staat ist verschieden qua jeder andere Ort herauf dieser Welt, und die Farben und die unglaubliche Vielfalt des Ganzen verleihen Fotos, herauf die Ihre Freunde und Familie herauf jeden Samenkern ziemlich neidisch herauf Ihre Reise sind.

© soft_light / Shutterstock.com

# Jener Tempelkomplex in Bagan wird allgemein qua ein besserer Ort zum Besten von vereinigen Visite namhaft qua dieser Tempelkomplex in Siem Reap.

Obwohl Bagan nicht ganz so weit wie Siem Reap ist, ist es ein unglaublicher Tempelkomplex, den man kommen sollte. Und außerdem ist es viel leiser qua Siem Reap und trägt zur mystischen Qualität des Ortes nebst. Selbst war während dieser Monsunzeit dort und hatte irgendwie Glücksgefühl mit großartigem Wetter, nichtsdestotrotz wenig Menschenmassen – nichtsdestotrotz wenn gleichwohl Sie in dieser Hochsaison des Tourismus dort sind, werden Sie feststellen, dass es ziemlich ruhig ist. Dies liegt sowohl daran, dass weniger Touristen den Ort kommen, qua sogar daran, dass Motorräder nicht erlaubt sind und die meisten Volk mit den viel leiseren Elektrofahrrädern herumfahren.

© Khoroshunova Olga / Shutterstock.com

© Etakundoy / Shutterstock.com

# Sie können fantastisches Trekking zeugen – zu einem günstigen Preis!

Meine Wanderungen in Myanmar in Besitzstand sein von zu den besten, an denen ich je teilgenommen habe. Unsrige Guides waren wundervoll und voller Informationen, die sie gerne weitergaben. Außerdem konnten wir an allen möglichen netten Erlebnissen wie Gastfamilien, Schulbesuchen und Übernachtungen in Klöstern teilnehmen. Es gibt ein paar verschiedene Orte im Staat, von denen dieser beliebteste dieser Weg von Kalaw zum Un…Teich ist. Hingegen mein Lieblings-Trekking wurde von dieser Basisstadt Hsipaw aus unternommen, weil wir irgendwas exklusiv dieser ausgetretenen Pfade waren und ein paar wirklich ländliche Dörfer kommen und die Volk dort treffen konnten. Welches sogar immer Sie tun, Sie werden sicher Spaß nachher sich ziehen und (zumindest qua ich 2015 dort war) nachher sich ziehen Ihnen die meisten dreitägigen Wanderungen weniger qua 50 US-Dollar gekostet, einschließlich aller Unterkünfte und Verpflegung!

© soft_light / Shutterstock.com

# Die Historie ist fesselnd.

Selbst wusste vor meinem Visite nicht viel darüber hinaus die Historie Myanmars, obwohl ich zumindest wusste, dass es früher unter britischer imperialer Regentschaft stand. Selbst habe viel mehr darüber hinaus die aktuelle politische Situation und die Historie, die zu dieser Situation geführt hat, gelernt, insbesondere von einem meiner Trekkingführer. Hingegen ich wünschte ohne wenn und freilich, ich hätte vor meiner Reise mehr gewusst. Zwei meiner Lieblingsbücher, die ich darüber hinaus dasjenige Staat gelesen habe, sind The Glass Palace von Amitav Ghosh und Twilight Over Burma von Un…Sargent – nichtsdestotrotz wenn gleichwohl Sie zeitlich eingeschränkt sind oder nicht gerne Vortrag halten, empfehle ich Vortrag halten Sie vor Ihrer Reise zumindest manche Online-Materialien darüber hinaus dasjenige Staat durch!

© SantiPhotoSS / Shutterstock.com

# Es wird nebst Touristen immer beliebter, ist nichtsdestotrotz immer noch relativ wenig besucht.

Wenn Sie in Südostasien von den ausgetretenen Pfaden abkommen möchten, insbesondere im Vergleich zu Thailand oder Vietnam, können Sie nichts Besseres tun qua Myanmar. Selbst kann nicht sagen, dass dieser Tourismus noch in den Kinderschuhen steckt, denn seitdem dieser Freigabe des Landes hat sich viel entwickelt. Notfalls finden Sie nicht in jeder Seitenstraße Hostels oder Backpacker-Bars wie sonst wo in Südostasien, nichtsdestotrotz die Volk sind unglaublich leutselig und einladend, und Sie werden sicher eine tolle Zeit nachher sich ziehen, um die Vielfalt zu erkunden, welches Sie können.

© Perfect Lazybones / Shutterstock.com

Worauf warten Sie von dort noch? Loslegen!